1. bookVolume 47 (2021): Edition 1 (December 2021)
Détails du magazine
License
Format
Magazine
eISSN
2247-4633
Première parution
30 Jun 2019
Périodicité
2 fois par an
Langues
Anglais
Accès libre

Zwischen Fiktion und historischer Realität: Gusel Jachinas Roman Wolgakinder

Publié en ligne: 30 Dec 2021
Volume & Edition: Volume 47 (2021) - Edition 1 (December 2021)
Pages: 98 - 111
Détails du magazine
License
Format
Magazine
eISSN
2247-4633
Première parution
30 Jun 2019
Périodicité
2 fois par an
Langues
Anglais

Jachina, Gusel: Suleika öffnet die Augen. Berlin: Aufbau 2017. Search in Google Scholar

Jachina, Gusel: Wolgakinder. Berlin: Aufbau 2019. Search in Google Scholar

Frisé, Maria: Unterrichte meine Tochter, aber sieh sie nicht an! Aufwachsen in entsetzlichen Zeiten: Gusel Jachinas Roman “Wolgakinder”. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.08.2019, unter: https://www.buecher.de/shop/sowjetunion/wolgakinder/jachina-gusel/products_products/detail/prod_id/56247477/ (abgerufen am 31.10.2020) Search in Google Scholar

Funk, Victor/ Gusel Jachina: Autorin Gusel Jachina: „Das ist das Echo der Vergangenheit, das sich in uns zeigt“. Interview in Frankfurter Rundschau, 6.05.2020, auch unter: https://www.fr.de/kultur/literatur/gusel-jachina-russland-stalin-echo-vergangenheit-zr-13750778.html (abgerufen am 1.11.2020) Search in Google Scholar

Granzin, Katharina: Rezension in Büchermagazin, unter: https://www.buecher.de/shop/sowjetunion/wolgakinder/jachina-gusel/products_products/detail/prod_id/56247477/ (abgerufen am 31.10.2020) Search in Google Scholar

Großschupf, Johannes: Die Liebe in Sibirien. Der Tatarin Gusel Jachina ist mit „Suleika öffnet die Augen“ ein kraftvolles Debüt gelungen. In: Literaturkritik.de Rezensions-forum vom 4. April 2017, unter: https://literaturkritik.de/jachina-suleika-oeffnet-augen-liebe-sibirien-tatarin-guseljachina-ist-mit-suleika-oeffnet-augen-ein-kraftvolles-debuet-gelungen,23153.html (abgerufen am 1.11.2020) Search in Google Scholar

Grützner, Annika: Ein Leben in der gewählten Einsamkeit. „Wolgakinder“ von Gusel Jachina. In: Read Ost. Literatur Blog vom 23. Juni 2019, unter: https://read-ost.com/2020/06/23/ein-leben-in-der-gewahlten-einsamkeit-wolgakindervon-gusel-jachina/ (abgerufen am 1.11.2020) Search in Google Scholar

Hochweis, Olga: Das traurige Leben des Jakob Iwanowitsch Bach. Deutschlandfunk Kultur vom 1.10.2019, unter: https://www.deutschlandfunkkultur.de/gusel-jachina-wolgakinder-das-traurige-leben-des-jakob.950.de.html?dram:article_id=460032 (abgerufen am 31.10.2020) Search in Google Scholar

Links, Christina (Moderation): Georg Dehio-Buchpreis 2020: Gusel Jachina spricht über ihren Roman „Wolgakinder“. YouTube-Sendung vom 16.11.2020, zu sehen unter: https://www.youtube.com/watch?v=T4IpPPTooHg (abgerufen am 1.11.2020) Search in Google Scholar

o. A.: Keine Gnade in Gnadental: Gusel Jachinas «Wolga-kinder». In: Westfälische Nachrichten vom 05.11.2019, unter: https://www.wn.de/Welt/Kultur/Buch/4020573-Schicksalsschlaege-Keine-Gnade-in-Gnadental-Gusel-Jachinas-Wolgakinder (abgerufen am 30.10.2020) Search in Google Scholar

Zekri, Sonja: Im Kopf von Josef Stalin. Gusel Jachinas Roman „Wolgakinder“. In: Süddeutsche Zeitung vom 17.01.2020, unter: https://www.buecher.de/shop/sowjetunion/wolga-kinder/jachina-gusel/products_products/detail/prod_id/56247477/#reviews (abgerufen am 1.11.2020) Search in Google Scholar

Articles recommandés par Trend MD

Planifiez votre conférence à distance avec Sciendo