WHITE LABEL PUBLISHING HOUSE

WHITE LABEL PUBLISHING HOUSE

Sciendo richtet sich mit einem speziellen Programm an Universitäten und andere Organisationen, die einen Partner suchen, der ihre englisch-, deutsch-, französisch-, spanisch-, italienisch- und polnischsprachigen Zeitschriften, Bücher und andere Publikationen ganz oder teilweise herausgibt. Dies gilt sowohl für Neuerscheinungen als auch für bereits veröffentlichte Bücher und Zeitschriftenbände. Wir verlegen Monografien, Lehrbücher, Sammelbände und andere Kategorien.

Dabei kann die Universität entscheiden, ob eine bestimmte Zeitschrift oder ein bestimmtes Buch im Open-Access- oder im Paid-Access-Modell erscheinen soll. Alle Bücher und Zeitschriftenartikel tragen sowohl das Universitäts- als auch das Sciendo-Logo.

Sciendo entwirft, gestaltet und verwaltet die Website dieses Verlags ohne Kosten für die Universität. Die Rolle der Universität besteht darin, die Bücher und Buchvorschläge für diese Verlagskooperation auszuwählen und zu vermitteln sowie diese Verlagsmöglichkeit bei ihrer Fakultät bekannt zu machen.

Für jede Zeitschrift und jedes Buch kann die Universität entscheiden, welches Leistungspaket zum Einsatz kommt. Entsprechende Pakete werden auf den Seiten für Zeitschriften und Bücher beschrieben. Liegt der Auftragswert über einem vereinbarten Betrag, kann die Universität Ermäßigungen von bis zu 60 % auf die Standardgebühren erhalten.

Um die Bedingungen des White-Label-Publishing-House-Angebots zu besprechen, setzen Sie sich bitte mit unserem Vertreter für Ihr Gebiet in Verbindung.

Other publishing services