Zeitschrift

Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning's Cover Image

Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning

Zeitschriftendaten
access type Open Access
License
Format
Zeitschrift
eISSN
1869-4179
Erstveröffentlichung
30 Jan 1936
Sprachen
Deutsch, Englisch
Journal Subjects
Architektur und Design, Architektur, Städte, Regionen, Geowissenschaften, Geografie

Aims & Scope

„Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning" ist eine Plattform für raumwissenschaftlich relevante Themen und Debatten. Die interdisziplinär ausgerichtete Zeitschrift behandelt und diskutiert Fragen der Raumentwicklung und Raumplanung aus planungswissenschaftlicher, sozialwissenschaftlicher (politikwissenschaftlicher, soziologischer und wirtschaftswissenschaftlicher), wirtschafts- und sozialgeographischer und/oder aus rechtswissenschaftlicher Perspektive. Im Fokus stehen Themen wie räumliche Planung, Raum- und Stadtentwicklung(spolitik), raumbezogene Governance aller räumlichen Maßstabsebenen, Landschaftsentwicklung, Nachhaltige Entwicklung, Anpassung an den Klimawandel, Mobilität und raumbezogene Infrastrukturen.

„Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning" ist in drei unterschiedliche Rubriken gegliedert: Beiträge/Articles steuern neue Erkenntnisse zur nationalen und internationalen Fachdiskussion aus theoretisch-konzeptioneller und/oder empirischer Perspektive bei. Texte in der Rubrik Politik- und Praxis-Perspektive /Policy and practice perspective sind wissenschaftliche Auseinandersetzungen mit praxisrelevanten Fragestellungen der Raumentwicklung und Raumplanung. Darüber hinaus werden Rezensionen/Book Reviews aktueller Neuerscheinungen publiziert.

„Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning" wendet sich an die raumbezogene Wissenschaft im In- und Ausland sowie an Politik, Planungspraxis und die interessierte Öffentlichkeit. Sie ermöglicht integrative Forschung im Sinne von Transdisziplinarität im nationalen wie internationalen Kontext. Willkommen sind Manuskripte aus allen raumbezogenen Disziplinen in deutscher und englischer Sprache. Die Zeitschrift schlägt eine Brücke zwischen der nationalen und der internationalen Debatte. Alle eingereichten Manuskripte werden nach einem Screening durch die Schriftleitung von zwei Expertinnen/Experten nach dem international anerkannten "doppelt blinden" Gutachterverfahren (double-blind peer review) begutachtet.

Article processing charges und waiver policies

Nach der Publikation eines Textes „ahead of print“ fallen Autorengebühren, sogenannte Article Processing Charges, in Höhe von 250,- € zzgl. Mehrwertsteuer an. Einreichungsgebühren gibt es nicht. Sollte Ihnen die Zahlung der Gebühr nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte an die Schriftleitung. Die Herausgeber der Zeitschrift haben einen „Härtefallfonds“ eingerichtet, der möglicherweise in Anspruch genommen werden kann.

Sprache: Deutsch, Englisch

Archiving

Sciendo archives the contents of this journal in Portico - digital long-term preservation service of scholarly books, journals and collections.

Plagiarism Policy

The editorial board is participating in a growing community of Similarity Check System's users in order to ensure that the content published is original and trustworthy. Similarity Check is a medium that allows for comprehensive manuscripts screening, aimed to eliminate plagiarism and provide a high standard and quality peer-review process.

Editor-in-Chief
Andreas Klee, ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft, Germany
Heiderose Kilper, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS), Germany
Angelika Krehl, ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft, Germany

Editorial Advisory Board
Ralf Bill, Universität Rostock, Germany
Jürgen Breuste, Universität Salzburg, Austria
Stefanie Dühr, University of South Australia, Australia
Maros Finka, Slovak University of Technology, Slovakia
Rachel Franklin, Newcastle University, UK
Johannes Glückler, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Germany
Boris Grésillon, Université Aix-Marseille, France
Graham Haughton, University of Manchester, UK
Martin Hess, University of Manchester, UK
Michael Hoyler, Loughborough University, UK
Simon Joss, University of Glasgow, UK
Roger Keil, York University, Canada
Evert Meijers, Delft University of Technology, Netherlands
Patricia C. Melo, Lisbon School of Economics and Management (ISEG), Portugal
Frank Moulaert, KU Leuven, Belgium
Stephan Schmidt, Cornell University, USA
Claus-Christian Wiegandt, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Germany

Editors
Rainer Danielzyk, ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft, Germany
Oliver Ibert, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS), Germany
Sebastian Lentz, Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL), Germany
Stefan Siedentop, ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Germany
Marc Wolfram, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR), Germany

Publisher
De Gruyter Poland
Bogumiła Zuga 32A Str.
01-811 Warsaw, Poland
T: +48 22 701 50 15

Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning ist in den folgenden Services indiziert:

  • Baidu Scholar
  • CNKI Scholar (China National Knowledge Infrastructure)
  • CNPIEC - cnpLINKer
  • DOAJ (Directory of Open Access Journals)
  • EBSCO Discovery Service
  • GeoRef
  • Google Scholar
  • IBR (International Bibliography of Reviews of Scholarly Literature in the Humanities and Social Sciences)
  • IBZ (International Bibliography of Periodical Literature in the Humanities and Social Sciences)
  • J-Gate
  • KESLI-NDSL (Korean National Discovery for Science Leaders)
  • MyScienceWork
  • Naver Academic
  • Naviga (Softweco)
  • Primo Central (ExLibris)
  • ProQuest (relevant databases)
  • ReadCube
  • Semantic Scholar
  • Summon (ProQuest)
  • TDNet
  • WanFang Data
  • Web of Science - Emerging Sources Citation Index
  • WorldCat (OCLC)
You can easily submit your manuscript online. Simply go to www.editorialmanager.com/RARA and you will be guided through the whole peer-reviewing and publishing process.
Zeitschriftendaten
access type Open Access
License
Format
Zeitschrift
eISSN
1869-4179
Erstveröffentlichung
30 Jan 1936
Sprachen
Deutsch, Englisch
Journal Subjects
Architektur und Design, Architektur, Städte, Regionen, Geowissenschaften, Geografie

Plan your remote conference with Sciendo