1. bookVolume 73 (2015): Issue 1 (February 2015)
Journal Details
License
Format
Journal
eISSN
1869-4179
First Published
30 Jan 1936
Publication timeframe
6 times per year
Languages
German, English
access type Open Access

Danksagung an die Reviewer im Jahr 2014

Published Online: 28 Feb 2015
Volume & Issue: Volume 73 (2015) - Issue 1 (February 2015)
Page range: 75 - 76
Journal Details
License
Format
Journal
eISSN
1869-4179
First Published
30 Jan 1936
Publication timeframe
6 times per year
Languages
German, English

Manuskripte, die zur Veröffentlichung angeboten werden, werden durch Reviewer beurteilt. Diesen gilt ein besonderer Dank der Herausgeber. Am Reviewverfahren haben im Laufe des Jahres 2014 mitgewirkt:

Sascha Anders, HafenCity Universität Hamburg;

Prof. Dr. Eva Barlösius, Institut für Soziologie, Gottfried Wilhelm Leibniz-Universität Hannover;

Prof. Dr. Bernd Belina, Institut für Humangeographie, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main;

Dr. Matthias Bernt, Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner;

Prof. Dr. Ralf Bill, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Universität Rostock;

Prof. Dr. Jörg Blasius, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn;

Prof. Dr. Jürgen Breuste, Paris-Lodron Universität Salzburg, Österreich;

Dr. Thomas Brudermann, Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung, Universität Graz, Österreich;

Lukas Bühlmann, Schweizerische Vereinigung für Landesplanung, Bern, Schweiz;

Prof. Dr. Gabriela Christmann, Leibniz-Institut für Regional entwicklung und Strukturplanung, Erkner;

Dr. Maria Daskalakis, Universität Kassel;

Dr. Jutta Deffner, Institut für sozial-ökologische Forschung, Frankfurt am Main;

Inga-Theres Deibel, Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel GmbH, Berlin;

Fabian Faller, Laboratoire de Géographie et Aménagement du Territoire, Université de Luxembourg, Walferdange, Luxemburg;

Runrid Fox-Kämper, Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund;

Dr. Oliver Frey, Department für Raumentwicklung, Infrastruktur und Umweltplanung, Technische Universität Wien, Österreich;

Prof. Dr. Klaus Friedrich, Institut für Geowissenschaften und Geographie, Martin-Luther-Universität Halle (Saale);

Prof. Dr. Jürgen Friedrichs, Forschungsinstitut für Soziologie, Universität zu Köln;

Dr. Henning Füller, Institut für Geographie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg;

Dr. Ludger Gailing, Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner;

Dr. Norbert Gestring, Institut für Sozialwissenschaften, Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg;

Prof. Dr. Georg Glasze, Institut für Geographie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg;

Dr. Jan Glatter, Geographisches Institut, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn;

Anja Grünwald, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden;

Dennis Guth, Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH, Rheine;

Dr. Annegret Haase, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig;

Prof. Dr. Dagmar Haase, Institut für Geographie, Humboldt-Universität zu Berlin;

Rieke Hansen, Technische Universität München, Lehrstuhl für Strategie und Management der Landschaftsentwicklung, Freising;

Dr.-Ing. Bernhard Heinrichs, Görslow;

Dr. Stefan Hennemann, Institut für Geographie, Justus-Liebig-Universität Gießen;

Prof. Dr. Markus Hesse, Laboratoire de Géographie et Aménagement du Territoire, Université de Luxembourg, Walferdange, Luxemburg;

Prof. Dr. Karl Husa, Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien;

Prof. Dr. Oliver Ibert, Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner;

Dr. Wouter Jacobs, Institute of Transport & Maritime Management, University of Antwerp, Antwerpen, Belgien;

Prof. Dr. Sigrun Kabisch, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig;

Prof. Dr. Roger Keil, The Canadian Centre for German and European Studies, York University, Toronto, Kanada;

Prof. Dr. Carsten Keller, Fakultät für Bildungswissenschaften, Universität Duisburg-Essen;

Dr. Dorothee Keppler, Zentrum Technik und Gesellschaft, Technische Universität Berlin;

Prof. Dr. Kurt Klein, International Real Estate Business School, Universität Regensburg;

Dr.-Ing. Robert Knippschild, Institut für Geographie, Lehrstuhl Raumordnung, Technische Universität Dresden;

Dr. Bastian Lange, Berlin;

Dr.-Ing. Markus Leibenath, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden;

Prof. Dr. Martin Lendi, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweiz;

Prof. Dr. Sebastian Lentz, Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig;

Kirsten Linnemann, Institut für Geographie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster;

Dr. Gerd Lintz, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden;

Prof. Dr. Nils Mevenkamp, Management Center Innsbruck, Innsbruck, Österreich;

Dr. Judith Miggelbrink, Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig;

Antonia Milbert, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn;

Dr. Frank Möller, Universität Kassel;

Prof. Dr.-Ing. Jochen Monstadt, Technische Universität Darmstadt;

Prof. Dr. Michael Nadler, Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl für Immobilienentwicklung;

Prof. Dr. Claudia Neu, Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach;

Dr. Theresia Oedl-Wieser, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, Österreich;

Dr. Michael Ornetzeder, Institut für Technikfolgenabschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, Österreich;

Frank Osterhage, Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund;

Prof. Elke Pahl-Weber, Institut für Stadt- und Regionalplanung, Technische Universität Berlin;

Katharina Pelka, Amt für Stadtentwicklung und Statistik, Kultur- und Kreativwirtschaft, Stadt Heidelberg;

Prof. Dr. Carmella Pfaffenbach, Geographisches Institut, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen;

Dr. Monika Popp, Fakultät für Geowissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München;

Dr. Darja Reuschke, School of Geography & Geosciences, University of St Andrews, Großbritannien;

Britta Rösener, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung, Aachen;

Dr.-Ing. Andrea Rüdiger, Institut für Raumplanung, Technische Universität Dortmund;

Prof. Dr. Christian Schmid, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweiz;

Prof. Dr. Stephan Schmidt, Department of City and Regional Planning, Cornell University, Ithaka, United States of America;

Dr. Dagmar Simon, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung;

Dr. Annett Steinführer, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Braunschweig;

Carsten Stimpel, mensch + region, Böhm, Kleine-Limberg GbR, Hannover;

Martin Strobl, Institut für Betriebswirtschaft und Agrarstruktur, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, München;

Cornelia Thierbach, Institut für Soziologie, Technische Universität Berlin;

Philip Ulrich, Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung, Osnabrück;

Prof. Dr. Ulli Vilsmaier, Leuphana Universität Lüneburg;

Dr. Anne Vogelpohl, Institut für Geographie, Universität Hamburg;

Dr. Dominik Weiß, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Professur für Städtebau und Bodenordnung;

Dr. Wolfgang Weiß, Institut für Geographie und Geologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald;

Dr.-Ing. Ulrike Winkelmann, Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart;

Dr. Peter Wirth, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden;

Philipp Zakrzewski, Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund;

Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Fakultät für Raumplanung, Technische Universität Dortmund.

Recommended articles from Trend MD

Plan your remote conference with Sciendo